Escape the room Wien – Für meine österreichischen Freunde

Was ist Escape the Room und warum wird es immer populärer?

Es ist eine erstaunliche Erfahrung und wirklich jedem zu empfehlen einmal auszuprobieren: Escape The Room. Ein zu neuartiges Konzept, spannend und fuer alle Altersklassen gut geeignet. Menschen lassen sich freiwillig in einen Raum einsperren. Das klingt seltsam, kennt man aber das Konzept, macht es Sinn. Es geht darum logische Rätsel zu loesen: Kein Sudoku, keine Kreuzworträtsel, aber dennoch, ist es gut zu kombinieren und querzudenken. Es ist ein „real life”- Spiel, also ein Spiel in dem man selbst die Hauptrollen einnimmt. Eigentlich kann jeder mitmachen, egal ob alt oder jung. Auch Kinder können sich, unter besonderer Hilfestellung in so einem Rätsellabyrinth versuchen. Meiner Erfahrung nach, ist es für Jugendliche und Kinder oft einfacher geistige Arbeit zu leisten, da sie es von der Schule her, gewöhnt sind. Ausgerichtet ist Escape The Room aber auf Erwachsene. Umso besser, dass auch die Erwachsenen herausgefodert werden. Escape Games gibt es überall auf der Welt, und sie werden auch in Österreich immer beliebter und bekannter.

Ein weltweiter Trend

Es gibt schon einige escape the room Wien. Das spannende ist, das jedes anders ist. Manche Räume sind sehr logisch, bei anderen geht es eher um Geschicklichkeit und technische Ausstattung. Manchmal wird nur ein Raum allein bespielt, manchmal muss man sich durch viele Räume hindurchrätseln. Die Vielfalt ist wichtig, denn auch die Personen die Spielen sind sehr vielfältig und haben verschiedene Erwartungen. Persoenlich habe ich vor allem in anderen Ländern gespielt und muss sagen, dass die Wiener Spiele oft recht einfach aufgebaut sind, was den Schwierigkeitsgrad der Spiele betrifft. Grundsätzlich sollte man nicht frusitriert sein, wenn es einmal nicht klappt – der Spaß am Spiel ist für mich am Wichtigsten. Außerdem wird jeder Raum nur einmal gespielt – was dazu veranlasst so viele Möglichkeiten auszuprobieren. Für mich ist es eine super Freizeitaktivitäten in Wien und überall auf der Welt. Ich spiele am liebsten mit meinem Partner, weil wir ein eingefleischtes Team sind, aber auch in einer größeren Gruppe macht es Spaß, wobei es nicht zu viele Personen sein sollten, damit während des Spiels nicht zu viele Informationen verloren gehen und es für jeden etwas zu tun gibt!

Check also: escape game Wien